FAQ

03 | Berlin aus politisch-historischer Sicht

5 Tage:
Sa. 04.04. - Mi. 08.04.2020 

Programm zum ausdrucken als PDF downloaden

BERLIN - BILDUNGSREISE FÜR JEDERMANN
5 TAGE: SA. 04.04. – MI. 08.04.2020

Geschichte und Bildung sind langweilig? Wir beweisen Ihnen das Gegenteil!
Erleben Sie unsere Hauptstadt unter der profunden Leitung von
Gero Hummel in all Ihren Facetten von der Zeit Friedrich des Großen bis heute.

1. Tag: Sa. 04.04.2020 Anreise , Glienicker Brücke und Wannsee-Konferenz

Abfahrt: 06:30 Uhr ab Göppingen, EWS-Arena, Parkplatz Lorcherstraße
– weitere Zustiege zwischen Ebersbach und Geislingen möglich –

Anreise über Nürnberg – Hof – Leipzig – Potsdam über die legendäre „Glienicker Brücke“, bekannt durch den Agenten-Filmklassiker: „Der Spion, der aus der Kälte kam“, nach Berlin. Gegen Nachmittag startet das politisch-historische Programm mit einer Führung in der Gedenk- und Bildungsstätte „Haus der Wannsee-Konferenz“ am Großen Wannsee in Berlin.  Zum 50. Jahrestag der Wannsee-Konferenz wurde in der Villa am Wannsee diese Stätte eröffnet. Anschl. Weiterfahrt zum Leonardo Hotel Berlin City West 4* (ehem. Best Western Queens Hotel) in der Güntzelstr. 14, 10717 Berlin. Das Hotel befindet sich in zentraler Lage in der Nähe des Kurfürstendamms. Jedes der gemütlichen Gästezimmer bietet den Komfort von Dusche oder Badewanne, WC, Durchwahltelefon, Farbfernseher, Radio und Minibar.  Internetzugang, WLAN und Pay-TV sind weitere Qualitätsmerkmale. Zimmerbezug in den komfortablen Zimmern. Abends haben Sie die Möglichkeit, sich einem kleinen Orientierungsrundgang in Richtung Kurfürstendamm und Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche etc. mit anschließender Einkehr zum gemeinsamen Abendessen in einer typisch Berliner „Kneipe“ anzuschließen. (Abendessen nicht inklusive, Teilnahme freiwillig.)

2. Tag: So. 05.04.2020 Stadtrundfahrt/ Zeit zur Verfügung/ Gedenkstätte dt. Widerstand

Nach dem Frühstück vom reichhaltigen Buffet beginnt unsere große, geführte Stadtrundfahrt. Bei dieser Führung werden Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins, wie z. B. der Gedächtniskirche, dem Kurfürstendamm, dem Reichstag, dem Brandenburger Tor, dem Alexanderplatz oder Unter den Linden vertraut gemacht. Auch steht diese Stadtrundfahrt ganz im Zeichen von Berlin als Schnitt- und Wendepunkt der deutschen Geschichte. Erfahren Sie die Spuren der deutschen Teilung und vieles andere mehr. Anschließend haben Sie dann Zeit, unsere Bundeshauptstadt auf eigene Faust zu entdecken bevor es zur Gedenkstätte des deutschen Widerstands in den sogenannten „Bendlerblock“ geht.

3. Tag: Mo. 06.04.2020 Historie & Politik

Heute erleben Sie Historie sowie aktuelle Politik hautnah! Der Bundestag sowie das Bundeskanzleramt erwarten uns.

4. Tag: Di. 07.04.2020 Stadtrundfahrt ehem. Ostteil, Stasizentrale, GS Hohenschönhausen

Nach einer Stärkung am Buffet beginnt der Tag im ehem. Ostteil von Berlin.
Heute beginnen wir den Tag mit dem Besuch von markanten Punkten unserer Geschichte in Ost-Berlin. Nach der Mittagspause Besuch der Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße, des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit (Stasizentrale der DDR) in der Ruschestraße. Anschließend geht es zur Gedenkstätte Hohenschönhausen mit Führung. Am Abend kommen Sie wieder ins Hotel zurück. 

5. Tag: Mi. 08.04.2020 Zeit zur freien Verfügung & Heimreise

Heute haben Sie nochmals Zeit Berlin auf sich wirken zu lassen und sich bis zur frühen Mittagszeit selbst ein wenig umzuschauen!
Anschließend beginnt die Rückreise (ggf. über Potsdam) in Ihre Heimatgemeinden. Rückkehr ca. 23.00 Uhr.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Küche, GPS, DVD, etc.
- 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Leonardo Hotel Berlin City West 4*
- Besichtigung der Bildungs- und Gedenkstätte „Haus der Wannsee-Konferenz“
- große Stadtrundfahrt Berlin (in 2 oder 3 Teilen)
- Führung Reichstag und/oder Bundeskanzleramt und/oder Haus Baden-Württemberg
- Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
- Führung in der Gedenkstätte Hohenschönhausen
- Führung durch das ehemalige Ministerium der Staatssicherheit der DDR
- Reiseleitung Gero Hummel & Volker Allmendinger

Preis pro Person im Doppelzimmer: 449,-€

Option: "Nur Bus" - fahrt + Hotel + Wansee-Konferenz:
-
Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, WC, Küche, GPS, DVD, etc.
- 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Leonardo Hotel Berlin City West 4*
- Besichtigung der Bildungs- und Gedenkstätte „Haus der Wannsee-Konferenz“

Preis pro Person im Doppelzimmer: 379,-€

Einzelzimmer-Zuschlag: 140,- €
zzgl. Kurtaxe vor Ort zahlbar!

- Mindestteilnehmerzahl: 20 bis 4 Wochen vor Reisebeginn -

Reisebuchung

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.
Mo.-Do.
Fr.
08:30 - 12:30
13:30 - 17:00
13:30 - 16:00

 

Telefon  07161/811550

Mail  info[at]allmendinger-reisen.de

 

Online Flyer fAcebook Sprachreisen