fotolia 56560644 s toskana weintrauben

Burgund, Frankreichs

Schätze aus Küche & Keller

 

5 Tage: So. 29.07.-02.08.18

 

< Programm PDF drucken >

 

Frühbucher-Rabatt - 25 € pro Person bis 15.02.2018

- Burgund – Frankreichs

 

Schätze aus Küche und Keller

 

mit Beaune, Dijon und Vézelay

Übernachtung in Beaune, 3* Hotel Ibis Beaune La Ferme

5 Tage: So. 29.07. – Do. 02.08.2018

 

BURGUND…. schon der Name steht für Genuss!

Ob das reiche Kulturerbe, malerische Dörfer und Städte, berühmte Bauten oder aber die Schätze aus Küche und Keller – eine Reise ins Burgund spricht alle Sinne an. Wir führen Sie durch das Land und zu Leuten, für die Gastfreundschaft einen hohen Stellenwert hat.

Kommen und genießen Sie!

1. Tag: So. 29.07.2018: Anreise

Abfahrt: 07.00 Uhr Göppingen EWS-Arena, Parkplatz Lorcherstr.  

- weitere Zustiege auf Anfrage -

Fahrt über Stuttgart – Straßburg nach Beaune in das 3* „Hôtel IBIS Beaune La Ferme“.

Das Hotel liegt in einem 1 Hektar großen Park und nur wenige Minuten vom historischen Stadtzentrum entfernt.

Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Das Abendessen wird Ihnen im Hotel serviert.

 

2.Tag: Mo. 30.07.2018: Beaune – Dijon….wo Bacchus das Zepter schwingt…

Der Auftakt unserer Reise findet nach dem Frühstück in Beaune statt. Gelb, schwarz, grün und ocker – das sind die Farben der prunkvollen Dächer von Beaune, die im burgundisch-flämischen Stil des Hôtel-Dieu ihren Höhepunkt finden.

Eine Besichtigung dieses noch bis 1971 genutzten Hospitals ist ein absolutes MUSS.

Felix Kir, einst Bürgermeister von Dijon, machte einen Aperitif weltberühmt. Die Herstellung hierzu erleben Sie in Nuit-Saint-Georges im Cassissium.

Weiter entlang der Weinstraße nach Dijon.

Prunkvolle Bauten und Fassaden zeugen von blühenden Epochen. Gourmets kommen an Maille nicht vorbei: hier residieren die Könige des Senfs, des Moutarde de Dijon.

Abendessen im Restaurant La Toute Petite Auberge in Vosne-Romanée an der Weinstraße.

 

3. Tag: Di. 31.07.2018: Abbaye de Fontenay – Vézelay …. Kirchen, Klöster, kühne Kelten…

Nach einem reichhaltigen Frühstück führt Sie unser heutiger Tagesausflug zuerst in ein bewaldetes Tal in dem die Abbaye de Fontenay ein abgeschiedenes Dasein führt. Prachtstück der fast neunhundertjährigen Abtei ist der Kreuzgang.

Genießen Sie die Ruhe und Stille. Die Häuser von Vézelay drängen sich auf einem schmalen Felsrücken aneinander. An der höchsten Stelle steht die Basilika St. Madeleine – angeblicher Fundort der Reliquien der Hl. Maria Magdalena.

 

Abends Besuch einer typisch französischen Auberge, wo Sie mit hausgemachten Leckereien und Wein verwöhnt werden.

 

4.Tag: Mi. 01.08.2018: Cluny – Roche von Solutré …. Glanzlichter der Romantik

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Besuch von Cluny und den Überresten der im Jahre 910 gegründeten Benediktinerabtei. In Sainte-Cécile werden Sie zu einem leckeren Mittagessen erwartet. Nur ein paar Meter vom berühmten Felsen Roche von Solutré entfernt,

einer prähistorischen Fundstätte, lernen Sie die Weine des Mâconnais kennen.

Die Geburtsstunde der Romantik stellt die ehemalige Abteikirche Saint-Philibert in Tournus dar, die trutzig wie eine Wehrburg und doch lichtdurchflutet in diesem netten Städtchen wunderschön am Ufer der Saône liegt.

Weinselig wird es auch bei unserem Abendessen in der Auberge du Vieux Vigneron

südlich von Beaune.

 

5.Tag: Do. 02.08.2018: Etwas Wein….  

….haben Sie sicher im Reisegepäck, für sich selbst oder als „Mitbringsel“ - denn heute sagen wir „Au revoir“ zum schönen Burgund! Sollte es die Zeit noch zulassen, planen wir einen Stopp in Mulhouse oder Besacon. Mit vielen schönen Eindrücken geht es wieder zurück in Ihre Heimatgemeinden. Rückkehr ca. 20 Uhr.

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

-       Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Küche, GPS, DVD, etc.

-       4 x Übernachtung/Frühstücksbüffet im 3* Hôtel Ibis Beaune Centre

-       1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel

-       1 x 4-Gang-Menü im Restaurant La Toute Petite Auberge in Vosne-Romanée

-       1 x 4-Gang-Abendessen inkl. Apértif, Wein/Kaffee in der Ferme Auberge Morvandelle

-       Mittagsmenü im Restaurant l´Embellie in Ste Cécile

-       4-Gang-Menü in der Auberge du Vieux Vigneron in Corpeaux

-       3 Ganztagesführungen durch das Burgund ab/bis Beaune

-       Eintritt Hôtel-Dieu in Beaune

-       Geführte Besichtigung im Cassissium

-       Eintritt zur Abtei von Fontenay

-       Eintritt in die Abtei von Cluny

-       Geführte Besichtigung inkl. Degustation im Weingut Château de Pierreclos

 

Preis pro Person im DZ             € 685,-         

 

EZ-Zuschlag gesamt                 € 108,-

 

- Personalausweis erforderlich -

Bis 8 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen

 


buchung

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08.00 h – 12.30 h
  13.30 h – 17.00 h
Sa.       08.30 h – 12.30 h

 

Allmendinger Reisen

Daimlerstr. 25

73037 GP-Ursenwang

 

Fon 07161-811550

Fax 07161-83539

info@allmendinger-reisen.de

Gruppenreise-Planer

0.6E92OpenElementFieldElemFormatjpg

Bauer Sprachreisen

Bauer Sprachreisen

Facebook

FB FindUsOnFacebook-114

Online Flyer


Jahresflyer 2017


Fordern Sie unseren Flyer an, senden Sie uns eine Nachricht!